Zwischenspeichern von Bildern


Um ein Bild (z.B. Orig.jpg), statt es auf der Festplatte zwischenzuspeichern, nur vorübergehend im Speicher zu halten (spart Zugriffszeiten und verhindert "Datenmüll" auf der Festplatte), muss man das Bild beispielsweise mit FF_SaveImage "$$MEM:Orig.jpg", 0 speichern bzw. mit FF_LoadImage "$$MEM:Orig.jpg" zurückladen. Wichtig ist die Verwendung des exakten Zusatzes $$MEM: einschließlich des Doppelpunktes. Durch unterschiedliche Bildnamen lassen sich auch mehrere unterschiedliche Bilder gleichzeitig im Speicher zwischenlagern.

Mit FF_DeleteMemImage "$$MEM:Orig.jpg" kann das Bild im Speicher gelöscht werden. Ein explizites Freigeben des Speicherplatzes ist im Allgemeinen nicht erforderlich, dies erfolgt automatisch beim Beenden des jeweiligen Skriptes.

Der Zusatz $$MEM: steht ab FixFoto 3.30 build 73 zur Verfügung und kann mit folgenden Funktionen verwendet werden:
  • FF_GetImageFileHeight
  • FF_GetImageFileWidth
  • FF_ImportImage
  • FF_LoadImage
  • FF_LoadImageSized
  • FF_SaveImage
  • FF_LogoMixer
  • FF_LoadMaskImage