VLIDER


Wird dem Steuerelements VSLIDER mit dem Befehl FF_SetControl ein neuer Wert zugewiesen, ist folgende Besonderheit zu beachten:
  • VSLIDER kann die Werte 0 - 255 annehmen
  • ist der Dialog nicht aktiv, kann der gewünschte Wert direkt zugewiesen werden,
  • ist jedoch der Dialog aktiv, so gilt: zu_setzender Wert = 255 – gewünschter_Werte

'** Start Dialog Drehen **
FF_AddDialog "Drehen",94,113
FF_AddControl "Drehen","vslide1","VSLIDER",8,3,18,102
FF_AddControl "Drehen","neuer Wert","BUTTON",53,3,10,10
'** End Dialog Drehen **

FF_SetControl "Drehen", "vslide1", 45                 ' Der Wert 45 wird gesetzt.

Call Main
 
Sub Main
    do
        Taste = FF_ShowDialog ("Drehen")
        Select Case Taste
            Case "neuer Wert"
                FF_SetControl "Drehen", "vslide1", 45 ' Der Wert 210 wird gesetzt! Für den Zielwert 45 muss
                                                      ' es heißen FF_SetControl "Drehen", "vslide1", 210
            Case "CANCEL"
                FF_CloseDialog "Drehen"
                exit sub
        End Select
    Loop
End Sub