FF_CallScript


FF_CallScript(VT_BSTR script)
Beschreibung: Führt das per vollständigem Pfad angegebene Skript aus

Aber Achtung:
Erfolgt in dem aufzurufendem Skript eine Bildbearbeitung oder Erzeugung und soll das Ergebnis im Arbeitsfenster angezeigt werden, reicht unter Umständen nicht FF_Reload.

Bei FF-Version < 3.60.02 muss bei Ausführung von FF_CallScript ein Bild im Arbeitsfenster vorhanden sein. Im aufzurufendem Skript muss das geprüft und bei negativem Ergebnis das Skript mit der Aufforderung irgendein Bild zu laden, abgebrochen werden.

vbs-Code
'bei FF < 3.60.02 muss ein Bild geladen sein
if not Version_OK("3.60.02") and FF_GetImageWidth = 0 then
   msgbox "Es muss irgendein Bild geladen sein!",vbExclamation,"Abbruch"
   exit sub
end if
'-----------------------------------------------------------------------
Function Version_OK(MinVersion)
dim VersNr
 
 VersNr=split(MinVersion,".")
 Version_OK=FF_GetMajor * 1000 + FF_GetMinor + FF_GetBuild / 1000 >=_
           VersNr(0) * 1000 + VersNr(1) + VersNr(2) / 1000
 
End Function
 
Ein andere Möglichkeit besteht darin das Ergebnis der Bildbearbeitung zwischenzuspeichern, z.B. in der Zwischenablage mit FF_SaveClipboard. Hinter dem Aufruf FF_CallScript muss dann mit FF_LoadClipboard und FF_Reload der Inhalt der Zwischenablage zurück geholt und im Arbeitsfenster zur Anzeige gebracht werden.

Ab FF-Version >= 3.60.02 gibt es dieses Problem nicht mehr. Es genügt in jedem Fall FF_Reload hinter FF_CallSkript um das Ergebnis in das Arbeitsfenster zu laden.